Zum Inhalt springen

Weihnachtssegen

Am Ende dieses herausfordernden Jahres möchten wir von Herzen allen folgenden weihnachtlichen Segen zusprechen:

Möge das LICHT der Heiligen Nacht deinen Weg erleuchten.
Was auch kommt – du darfst getrost und zuversichtlich sein.

Möge die FÜRSORGE Gottes dich begleiten.
Wo du auch hingehst – dein Leben soll unter einem guten Stern stehen.

Möge der FRIEDE Gottes dein Herz erfüllen.
Wer dir auch begegnet – es sollen Zeichen der LIEBE von dir ausgehen.

Möge die BARMHERZIGKEIT Gottes deine FREUDE sein.
Was du auch zu bewältigen hast – Trost und HOFFNUNG werden dich nicht verlassen.

Möge Jesus Christus dir zur Seite stehen und dich segnen;
nicht nur an Weihnachten, sondern an jedem neuen Tag.

 

Wir wünschen Ihnen / euch immer wieder lichtvolle Momente, die Ihre / eure Zuversicht stärken!
Aus durchkreuzten Plänen entwickelten sich neue Ideen und Möglichkeiten – lichtvolle Momente, die uns zuversichtlich in das neue Jahr blicken lassen.

Wir wünschen Ihnen / euch bei aller Ungewissheit auf Ihren / euren Wegen das Vertrauen, dass das Leben unter einem guten Stern steht!
Wir sind besonders dankbar für das Vertrauen unserer Jesuit Volunteers, die in diesem Jahr ihren Freiwilligendienst abbrechen mussten – ein guter Stern, der alle wohlbehalten und gesund zurückbrachte.

Wir wünschen Ihnen / euch bei allen Einschränkungen Kreativität, um Liebe in die Welt zu tragen!
Wir durften erfahren, dass auch online ein intensiver Austausch möglich ist und sind dankbar für die vielen Zeichen der solidarischen Liebe, die von unseren Freiwilligen und Partnern in den Einsatzstellen ausgehen.

Wir wünschen Ihnen / euch in schwierigen Situationen eine Hoffnung, die nicht versiegt!
Die Hoffnung unserer Partner, die wir bei den Online-Ländertreffen spüren konnten, beeindruckte und stärkte uns. Hören wir nicht auf, an das Gute zu glauben und uns dafür einzusetzen!

Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein hoffnungsvolles, glückliches und gesundes Jahr 2021!

Ihr / Euer JV-Team

 

Zurück